THIERSEE
TRIATHLON
INFORMATION

Ablauf:

CHECK-IN: 07:00- 08:45 Uhr für Schüler A, B, C, & Jedermann beim Musikpavillon,

CHECK-OUT: Von 10:30- 11:00 Uhr bzw. nach Zielankunft des letzten Läufers der jeweiligen Klasse.

CHECK-IN:  09:45 – 10:00 Uhr Kinder D & E  im Strandbad,

CHECK-OUT: 11:20- 11:35 Uhr bzw. nach Zielankunft des letzten Läufers der jeweiligen Klasse.

CHECK-IN: 12:00- 13:00 Uhr für Kurzdistanz, Sprintdistanz und Staffel

Startunterlagen können am Vortag zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr sowie am Wettkampftag von 07:00 bis 12:00 Uhr bei der Anmeldung im Eventzelt – Musikpavillon abgeholt werden.

Nachmeldungen sind am Vortag sowie am Wettkampftag möglich.

Wettkampfbesprechung jeweils vor jedem Start. Sie ist  für alle Teilnehmer/Innen verpflichtend!

Ab 09:00 Uhr Start der einzelnen Schülerklassen: A-E & JEDERMANN

Start Kurztriathlon  m 13:30h     w 13:35h

Start Sprinttriathlon & Staffel  14.10h

Check Out: Nach Zielankunft des letzten Läufers der jeweiligen Klasse.

Siegerehrung Schüler A-E  ca. 12:10 Uhr (Musikpavillon)

Siegerehrung Sprint-, Kurzdistanz im Anschluss an die Bewerbe ca. 17:40 Uhr (Musikpavillon)

Wertgegenstände können in den Schließfächern beim Strandbad verstaut werden.

Allgemeine Information:

Der Start befindet sich für alle Teilnehmer im Nichtschwimmerbereich des Strandbades. Der Zieleinlauf befindet sich für alle Athleten vor dem Musik Pavillon beim Eventgelände, dort ist auch die Labstation für die Erwachsenen. Für die Kinder befindet sich die Wechselzone im Strandbad, sowie die Dusch und WC Einrichtung.

Umweltschutz: Zum Schutze unserer Natur bitten wir Euch, keine leeren Gels, Riegel, Trinkflaschen oder sonstigen Müll wegzuwerfen. An den Wechselzonen der Laufstrecke stehen Müllbehälter bereit. Die Kampfrichter haben die Berechtigung, im Falle eines Verstoßes, den jeweiligen Teilnehmer zu disqualifizieren.

Regelwerk: Es gilt die ÖTRV-Sportordnung in der jeweils aktuellen Form (siehe Link zum ÖTRV)

Jede(r) Teilnehmer(in) (bzw. dessen Erziehungsberechtigter) bestätigt ausdrücklich mit der Anmeldung, dass er/sie auf eigene Gefahr und Verantwortung an der Veranstaltung teilnimmt, sowie keine Vergütungsansprüche für Fotos und Filmaufnahmen usw. die im Rahmen der Veranstaltung gemacht werden, zu stellen. Jede(r) Teilnehmer(in) (bzw. dessen Erziehungsberechtigter) ist über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert. Er wird keine wie auch immer gearteten Ansprüche gegen den Veranstalter bzw. sonstige an der Veranstaltung beteiligte Personen stellen. Für Verletzungen, Unfälle, Sachschäden oder Diebstahl wird keine Haftung seitens des Veranstalters übernommen. Für den persönlichen Trainings- und Gesundheitszustand sowie den technischen Zustand des verwendeten Materials ist jeder Athlet selbst verantwortlich.

Mit der Annahme der Startunterlagen erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnung sowie diese Ausschreibung als Verfahrensordnung für sich verbindlich an.

Zeitnehmung:

Zeitnehmung erfolgt durch race result Austria.

Alle Teilnehmer/Innen bekommen bei der Startnummernausgabe einen bereits auf sie registrierten Leih-Chip mit Klettband. Die Chipmiete ist im Startgeld bereits enthalten! *** OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNAHME! ***

Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich eigene rote und für diese Veranstaltung ausgegebene Chips gelesen.  Alle anderen und andersfärbigen Chips können nicht verarbeitet werden. Bitte die Chips nach der Veranstaltung im Zielbereich den Helfern übergeben! Da alle Chips personalisiert sind, werden bei Verlust oder nicht erfolgter Rückgabe des Chips nach dem Wettkampf, vom Veranstalter € 60,- in Rechnung gestellt.

Haftung:

Alle Teilnehmer müssen beim Check-in den obligatorischen Haftungsausschluss und das Covid-Einverständnis unterschrieben mitbringen.

Haftung: Für Verletzungen, Unfälle, Sachschäden oder Diebstahl wird keine Haftung seitens des Veranstalters übernommen. Für den persönlichen Trainings- und Gesundheitszustand sowie den technischen Zustand des verwendeten Materials ist jeder Athlet selbst verantwortlich. Mit der Annahme der Startunterlagen erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnung sowie diese Ausschreibung als Verfahrensordnung für sich verbindlich an.

Die gesamte Strecke wird durch Wasserrettung, Samariterbund, FFW und Streckenposten abgesichert.

Neoprenanzug:

Auch in diesem Jahr habt Ihr wieder die Möglichkeit bei unseren Partner jol.at einen Neoprenanzug zu leihen

Neueinsteiger? Hobbytriathlet? Noch ohne Neoprenanzug? JOLsport bietet euch die Möglichkeit die „zweite Haut“ des Sportlers, den Neopren, kennenzulernen und im Wettkampf zu testen. JOLsport bietet Neopren-Anzüge zur Miete und ein Neopren-Testschwimmen an. Auf diese Weise könnt ihr euch selbst von den Vorteilen eines Schutzanzuges und der Qualität der Camaro-JOLsport-Anzüge überzeugen.

Die Miete für den Neopren beträgt 35 Euro, beim Verleih ist ein Lichtbildausweis als Pfand zu hinterlegen.
Es gibt nur eine begrenzte Menge an Leih-Neoprens, bitte also um Voranmeldung per E-Mail. Die Reservierung erfolgt nach Eingang der Meldungen, solange der Vorrat reicht.

Wer nach dem Testschwimmen von seinem Leihanzug überzeugt ist, oder wer den Kauf eines solchen ohnehin schon geplant hat, einfach auf der Triathlon-Messe am JOLsport-Stand vorbeikommen. Beim Kauf eines Anzuges wird die Leihgebühr abgezogen.

Voranmeldung an: sales@jol.at

JOLsport

Ergebnisse:

Die Ergebnislisten werden auf der Homepage von race result Austria veröffentlicht. Hier geht’s zur Ergebnisliste:

thiersee triathlon ergebnislisten

Übernachtungen:

Hier finden Sie eine Auswahl von möglichen Unterkünften: https://www.kufstein.com

TVB Kufstein Unterkünfte für den Thiersee Triathlon

Akkreditierung:

Berechtigte Personen fkönnen hier eine Akkreditierung für den Racekorridor downloaden:

13. August

THIERSEE
TRIATHLON